Ihre Tegernseer Heimatführerin und

Reiseleiterin für Laade-Gartenreisen begrüßt Sie

 

zu abwechslungsreichen Gästeführungen im Tegernseer Tal und Oberbayern.

Im Olaf Gulbransson Museum tauchen wir in ein Künstlerleben ein; auf dem Tegernseer Höhenweg erfahren Sie, bei herrlichen Ausblicken, etwas von der heimischen Kultur, Geschichte sowie Natur; auf verschlungenen Routen entdecken wir die Stadt Tegernsee sowie die Seegemeinden; mit den Reisebus umrunden wir den Tegernsee, unterbrochen von kurzen Erlebnis-Spaziergängen; auf dem See begleite ich Sie auf der Schiffrundfahrt. Auch die nähere Umgebung des Tegernsees wie die Stadt Bad Tölz, das Kloster Benediktbeuern oder der nahe Schliersee bieten Spannendes. Themenführungen zu Literaten, dem Haus Wittelsbach oder zur ehemaligen Benediktinerabtei Tegernsee (Kirchenführung) runden das Angebot ab.

Panoramablick von Gmund-Kaltenbrunn  

 

 

 

 

 

 

 

 

 zu Reisen in herrliche Gärten nach England, Frankreich .....

Laade-Gartenreisen organisiert zahlreiche Busreisen zu den schönsten privaten Gärten in Deutschlands Nachbarländern. Seit dem Jahr 2008 begleite ich jährlich, während der Blüh- und Wachstumszeit, vom Frühjahr bis zum Sommer, einige dieser Reisen. Die Bildergalerie vermittelt Ihnen einen Eindruck von der Vielfalt und Vielgestalt dieser Gärten. Kommen Sie mit!

 

b_300_0_16777215_00_images_home_02.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Werfen Sie einen Blick in meinen wilden Garten ...

Gärtnern mit der Natur - da ich meinen Garten nur gelegentlich besuchen kann, wachsen dort Pflanzen, die weitgehend ohne menschliche Hilfe zurechtkommen. . Bewährt sich eine Pflanzengruppe so baue ich sie in ein Gartenbild ein. Jedes Beet hat unausgesprochen ein Thema. Durch die geringen menschlichen Eingriffe können Tiere ungestört im Garten leben. 

b_300_0_16777215_00_images_Einhaus_einhaus1_07.jpg

 

Die blühenden Wiesen und die belebten Weiden des Tegernsee Tals begeistern mich und regten mich zu einem Buch an. Noch arbeite ich daran...

Die alte, einst durch das Benediktiner Kloster Tegernsee geprägte Kulturlandschaft ist kleinteilig, denn Wege, Baum- und Strauchreihen oder Zäune gliedern sie. Weidetiere lassen sich gut beobachten. Eine Bilderfolge zeigt Ihnen das Wiesenreich rund um den Teernsee. 

b_300_0_16777215_00_images_Tegernsee_wiese_20wiese-900.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 ***

E N D E

 

 

Kontakt

Barbara Filipp

Pöttinger Straße 8
83684 Tegernsee
Tel. 0 80 22 - 66 16 55
Fax 0 80 22 - 66 16 87 
zum Kontaktformular >>

 

 

 

Pressedienst

Die Tegernseer Heimatführer stellen sich vor: